Angebot!

Expertenstandard Mobilität

40,00 400,00 

Seminar : LIVE-WEBINAR (2h) inklusive Zertifikat.

 

 

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: OS-E-001 Kategorien: ,

Nationale Expertenstandards

Die Anforderungen an die Pflege steigen stetig und es wird immer wichtiger, die Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit von Patienten und Bewohnern aufrechtzuerhalten und zu fördern. Neben einer Reihe gesetzlicher Regelungen sollten dabei vor allem auch aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse einbezogen werden. Nun stellt gerade dieser Punkt die Pflegekräfte häufig vor ein großes Problem. In der täglichen Arbeit fehlt oft die Zeit, sich um aktuelle Studien zu kümmern und die gewonnenen Erkenntnisse in die Pflege einfließen zu lassen. Das DNQP (Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege) stellt durch die Erarbeitung und Veröffentlichung der Expertenstandards Instrumente zur Verfügung, die in wichtigen Tätigkeitsfeldern der Pflege Orientierungshilfe bieten.

Expertenstandard Mobilität

Mobilität ist die Grundvoraussetzung für Autonomie, Selbstbestimmung und Teilhabe am sozialen Leben. Sie ist definiert als die Fähigkeit, sich fortzubewegen oder eine Lageveränderung des Körpers vorzunehmen. Somit umfasst die Mobilität nicht nur das Gehen, sondern auch den Lagewechsel im Liegen und im Sitzen. Mobilität senkt die Wahrscheinlichkeit für Gesundheitsstörungen wie etwa Dekubitus, Kontrakturen, Stürze, Pneumonien, Thrombosen etc. Der Expertenstandard „Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege“ gibt Pflegeeinrichtungen eine Orientierung, wie die Mobilität pflegebedürftiger Menschen erhalten oder verbessert werden sollte.

 

Einzel- oder Gruppenbuchung

, , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.